Wiktenauer logo.png

Page:Cod.10825 015av.png

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

·11· Der Tolch hat seinen ursprung uon den urallten Teutschen, wirt auch in dem gesatz Hermanni der Teutschen künig, pfriemen genant, Unnd ist in der not ein ernstliche wher, muß ainen kecken unerschrocknen mann haben, hat uil uortails, so zu der erhaltung des lebens dienet, Inn sich, Diser Stuckh seind      wie sie dann nacheinander uolgen,

·12· Aus dem Tolchen kumbt das Ringen, unnd werden uast mit unnd durcheinander geregiertt und gelernet, Summa, Es seind gewhern unnd stuck, die ein grossen ernst in sich haben, unnd den Mann gar bald dem sig oder den tod furdern, Diser Ringenstuck seind ·1

·13· Item der kampff mit der Rundeln, uast auff welsche moniere mitt dem Rappier, helt Inn, Stend     ,.

·14· Die Mordagst ist auch gleicherweiß uon dem uorbemelten Amazones erfunden unnd gebraucht worden, unnd ist ein wunder zu hỏren, Das soliche zwo ernstliche gewohern, uon dem weiplich Stammen, Iren anfang haben sollen, unnd were mur auch schier zweiffelhafftig zuglauben, wa nit Auentinius, unnd andere mer, so glaubhafftig dauon geschriben hetten, Dise Mordagst helt in Ir ernstliche Stuck ·16·

·15· Noch seind etliche gutte Stuck, die den kampff betreffe, unnd grosse Mannhait anzaigenn, Erstlich ist der kampff zu Roß, helt in sich ·7 · Stuck gar kunstlich,

·16· Dergleichen wirt der kampff mit der schneidenden Tartschen unnd Spieß, Inn ·16· stucke herfurgethan,

·17· Der kampff im harnasch zufuß, hat ·86· Stend,