Wiktenauer logo.png

Page:Cod.10825 046v.png

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This transcription is incomplete, or there was a problem when proofreading this page.

Ein überfallen mit ainem Schnit.

Item wann Ir mit dem zufechten zusamen komend, und einander eiwindet, So stee mit deinem linggen fuß vor. In des empfind ob er waich oder hert ist an seinem schwert. Ist er hert und helt dir starck wider, so heng und wind, und haw Im starck zu seiner rechten seitten. Wirst du des haws gewar, so versetz Im den mit deiner langen schneid, das dein rechter fuß vorstee. Laß dein lingge hand von deinem schwert, und greiff Im über sein linggen arm zwischen seinen baidn armen hinein. In des zuck dein schwert auff dein rechte seitten, das Im den ort an sein linggr seittenn seines hals komb. Setzt er dir den ort also an deinem hals, so schneid In mit deiner langenn schneid under sein lingge uchsen, trit mit deinem rechten schenckel hinnach, so scheubst du In von dir mit dem schnit.