Wiktenauer logo.png

Page:Cod.10825 181r.png

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page needs to be proofread.

Ratio, qua adversario bipennis eripitur adhibita forma eiusdem prosternendi.

Ratio, qua adversario bipennis eripitur adhibita forma eiusdem prosternendi. Si ad invicem fueritis congressi bipenne athleticem regenda, et pariter bipennes mutuo contigeritis, tum tuam ab hostis bipenne circumvolues de latere eius dextro versus sinistrum impulsu adhibito. Si vero adversarius te repulerit, dextro pede intro si concesseris, eius bipennis locum latiorem mucrone posteriori repelles versus latus tuum dextrum. Caeterum si idem perficere is conabitur, sinistro pede reducto, mucronem anteriorem pectori hostis impellito. Sed si exceperit adversarius, tum gradu duplici contra ipsum procedas, et mucronem posteriorem eius capiti infligito. Verum si idem is molitus fuerit contra te, media bipenne tua eum repellas. Interea autem hostis bipennis mucronem posteriorem manu sinistra si adpraehenderis, dextra vero anteriorem, ita ut utramque bipennem tu contineas euis manibus, pedem sinistrum, eius genu dextro si imposueris, confringere pedem eius licebit. Si autem is bipennem utramque adpraehenderit, praedictumque modo habitum usurparne volet, dextram manum de tua bipenne removebis, atque dirige exterius circum eius poplitem, manu autem sinistra firmiter superne propellito hostem, inferne vero sursum si sustuleris, concidere eum coges, atque eius conatus irritus omnis fiet.

Ein hellenbarten nemen mit ainem wurff.

Item wann ir mit dem Zufecthen zü samen kument und gleich mit ain annder angepunden hapt so Wechsel Im durch von seiner rechten auf sein lincken seiten mit ainem stoß Nimpt er dir das ab so trit mit deinem rechten schenckel hinnein unnd Nimb Im sein plat mit deinem hindern ort hinweckn auf dein reckte seiten. Begert er dir dein hellenparten also hinweckn zü nemen so trit mit deinem lincken fuoß zü rückn unnd stoß Im deinen hindern ort zü seiner prüst verseßt er dir das so trit widerumb zwifach zü Im hinein und schlag Im mit deinem hinder ort zü seinem haupt. Schlecht Er dir also nach deinem haupt so verseßt Im das miten in deiner hellenparten Indes greiff mit deiner lincken hand nach seinem hindern Ort und mit der rechten nach seinem vordem das du die baid hellenparten In deinen henden hab Ist In dem trit mit deinem linck fuoß auf sein rechtes knie so magstu Im den schenckel entzway prechen. Hat er dir die baid hellenparten also zü samen gefast und begert dich zü treten so laß dein rechte hand von deiner hallenparten und far Im auf wendig umb sein kniebug Indes scheub oben mnit deiner lincken hand starkn von dir und zeuch unden fast ober sich so muß er fallen unnd kan dir sein arbait mit schaden.