Wiktenauer logo.png

Page:Cod.10825 212v.png

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This transcription is incomplete, or there was a problem when proofreading this page.

Ein ander wurff im tolchenn.

Item stind?? Ir baid in zuofechten zuosamen komen, das dein lingker fuoß vorsteet, und duo in in der undere wag steest, und deinen Tolch in der rechten hand hast, So leg den Tolche die klingen auosswendig auf deinen arm, und halt also dein hand mit dem Tolche neben deinem rechten schenckel in der huot, trit er also vor dir in [?der?] wag und ??? auffrecht mit seinen gechenen schencklen start in dem oberstich, den ort gegen dem Mann gewandt so trit mit deinem lingken schenckel Innwendig fuor seinen lingken hinein, und stich Im damit oben nach seinem gesicht, Sticht er dir also nach deinen gesicht, so greiff mit deiner lingken hand nach seinen rechten arm, und in dem stich Im Inwendig under seinem lingken schenckel hinduorch, und heb damit Im seinen schenckel wol uobersich, und scheuob obn mit der lingken, sien rechte wol uobersich, so bringst duo Im die schreeche?, und zum wuerff. hat er dick also unden und oben gefasst, und dich in der schneeche bracht, So fall behend mit deiner lingken obischen hand, auoff seiner lingken achsel hinuomb umg seinen hals, und zeuch damit stark zu dir. so muost er mit dir zu boden fallen, hat er dich also beim hals gefasst, und will dich mit Im inn fallen mit ziehen, so laß dein lingke hand von seiner rechten, und schlag mit deiner lingken Im Inwendig mitten in sein arm auff dein lingke seitten, so muoß er den arm so er dir umb den hals geschlagen hat, geen lossen??, und du entgeest Im aus dem fallen.