Wiktenauer logo.png

Page:MS B.26 025r.png

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

[K]umen zwen gelert zusamen die aneinand[er] ansetzen oben nach ringen vnd miteinander werden tringen so leg dich in dein schwert vnd scheub In fast hinter sich doch hab dein warung das er dir nit ewich[1] das dw selber auf den pauch falst wen es Im dan zorn thut das dw In also hintersich treibst / so wirt er dich auch tringen / so zuck dein schwert vnd nym In bey der nachsten handt vnd las dein schwert fallen mit dem knopff in die erden / vnd zuck In vast bey der handt / so velt er an das schwert oder auf den pauch das ist dir nutzer


[E]in lern stuck wen dw stest In deine[m] swert zu gewappenter handt trit ainer gen dir vnd wil dich von oben an stechen oder schlahen / So fah das auf dein klingen zwischen dein handt / vnd weis In das vbersich aus vnd In dem weisen drit zu vnd stoss Im sein swert vnd arm auf vber sein kopff pistw dan stercker vnd gereder wan er so kumbstw zu Im zu ringen

[A]ber ein solich stuck wan dw also zu ainem kumbst so las dein schwert klingen nider gen aus deiner lincken handt vnd schwing Im die klingen hinten vmb sein kopff vnd hals vnd ergreiff die klingen vor seim hals wider mit deiner lincken handt vnd In dem setz Im dein lincks pain hinter sein lincks pain vnd prich In oben mit den armen handen vnd swert vb[e]r dein pain an sein Ruck
  1. ewich = entwicht, entkommt