Wiktenauer logo.png

Page:MS Germ.Quart.2020 008r.jpg

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Wer nach get hauen
der darff kunst wenig frawen

Glosa Das ist wen du mit dem zu fechtenn zu im kumpst, so soltn nicht still sten und auff sein haw sehen noch wartn,was er gegen dir ficht, Wis das alle vechter, die do sehen und warten auff aines andern hau, und wollen anders nicht thon wen vorsetzen, die bedurffen sich sollicher kunst gar wenig freuwen, wenn sie ist vernicht, unnd werdenn do pei geschlagen

Text

Hau nohent was du wilt
kein Wechsler kumpt an deinen schilt
Zu kopff, zu leib
die zeck nit vermeid
Mit gantzem leib
ficht was du starck gerest treibn

Glosa Wen du mit dem zu vechtenn zu im kompst, was du dann fechtenn wildt, das treyb mit ganzer sterckh des leibs, unnd haw im domit nahet ein zu kopf, unnd zu leib, Unnd beleib ime mit dem ort vor dem gesicht oder brust, So kan er vor deinnem ort nit durchwechsln