Wiktenauer logo.png

Page:MS Germ.Quart.2020 012v.jpg

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Glosa Das ist wenn du im mit dem Zorenhaw einnhauest; Versetzt er unnd pleibt mit der versatzung starck am schwert, so pleib auch wider mit deinem schwert starck ann seinem schwert, und var hoch auff mit den armen und wind ann seinem schwert dein gehultz vornen fur dein haupt unnd stich im obenn ain zum gesicht*, wirt er des stichs gewar, unnd vert hoch auf mit denn armen, unnd ver'tzt mit dem gehuhultz, 'se So plaib also sten mit deinem gehultz, vor deinem haupt, unnd secz im den ort unden ann den hals, oder ann die prust zwischenn seinen pay den armenn

[Marginal note in a different hand:] mit der k.schneidt

Wie hernach gemolt