Wiktenauer logo.png

Page:MS Germ.Quart.2020 061v.jpg

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Text von außrichtung der vir hengen und der acht windn in dem schwert da von die zedl helt

[W]er wol furet und recht pricht,
und endlich gar bericht,
und prich besunder,
iglichs in drey wunder,
wer recht wol hengt,
und winden domit pringt,
und winden acht,
mit rechtn wegn betracht,
und zu ir eine,
der winden selb drit ich meine,
so sein ir zwentig
und vir zel sie eintzig,
von peidn seitn,
acht windn lere mit schreitn,
und pruf die gefert,
nicht mer nur waich oder hert ~