Wiktenauer logo.png

Page:MS Germ.Quart.2020 152v.jpg

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

.VII.

Ergreif in mit deinen baiden hennden sein rechte hannt, unnd gee im durch auf deinr rechtn seitn, unnd gewine im den ruckh an, davon vinstu im andern buch in maister Otten ringen auch war,

Wer dir durch get

So gee mit ime durch Unnd vall in ein rinngern in welchr du wilt,

.VIII.

Geleich wie vor laß aber dein arm schleiffn, unnd kumb mit deinr denncken hannt der rechtn zu hilf, Unnd gee durch auf dein denncke seitn, unnder sein denckn ygsn, mit fassn seinr lincken hannt,

Bruch

Wer dir will auf dein linckh seitn durch geen, So greif mit deinnr rechtn hannt yber seinn denncken elbogen, und ruckh vast an dich, so wirfst in auf den ruckhen,