Wiktenauer logo.png

Page:Ms.Thott.290.2º 003v.jpg

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Die tailung der kunst nach dem text den rechten weg und die uß richtung der zwierhin

Die zwierh benympt
waß von dem tag her kympt
und die zwierh mit der stercke
Din arbait darby mercke
zwierh zuo dem pfluog
zuo dem ochsen hart gefuog
waß sich wol zwircht mit springen
Dem mag ouch gar wol gelingen
Den fälar darmit fiern
unden uff mit wunsch her rieren
verkere mit zwingen
Durch louff ouch mit ringen
Den elenbog nym
in der wäug
und mach
den fäler nit träg
zwifachß fürbaß
schnid lingg yn und biß nit laß

Daz ist die uß richtung von der schillherin

Schylher ain bricht
waß püfler schlecht oder sticht
wer von wechselhow drowt
Schilher daruß in beroubt
Schlecht er kurtz und ist dir gran
Durchwechsel so gesigest im an
Schilh zu dem ortte
Nym den halß ane forchte
Schilh zu der obern
schaittel Schlach starck wil er din baitten