Wiktenauer logo.png

Difference between revisions of "Page:MS M.I.29 015v.jpg"

From Wiktenauer
Jump to navigation Jump to search
 
Page body (to be transcluded):Page body (to be transcluded):
Line 1: Line 1:
 
<section begin="1"/>{{red|Das eben merck<br/>Heulb stich leger wiech oder hertt<br/>Indes vor vnd noch<br/>Vnd an hut dem kri<sup>e</sup>g sie nit goch}}
 
<section begin="1"/>{{red|Das eben merck<br/>Heulb stich leger wiech oder hertt<br/>Indes vor vnd noch<br/>Vnd an hut dem kri<sup>e</sup>g sie nit goch}}
  
{{r!|b=1|D}}a&szlig; ist ein lere wan er dir mit eynen haulb oder mit e&yuml;nen stich an din schwertt pindt so soltu dir mit dem krieg dz ist mit den winde~ nicht zu goch lossen syn du merckest dan vor gar eben wan sin schwertt an dz ander glytzett oder im band weicht oder hart ist vnd also bald du dz entpfindest so wind Indes vnd arbeyt mit dem krieg nach der weich vnd nach der hartt zu der nechsten plo<sup>e</sup>s v&ntilde; wa&szlig; do heissett dz vor vnd dz noch dz bistu vor gelertt worden ~ <small>{{par}} wz der krig oben rempt</small><section end="1"/>
+
{{r!|b=1|D}}a&szlig; ist ein lere wan er dir mit eynen haulb oder mit e&yuml;nen stich an din schwertt pindt so soltu dir mit dem krieg dz ist mit den winde~ nicht zu goch lossen syn du merckest dan vor gar eben wan sin schwertt an dz ander glytzett oder im band weicht oder hart ist vnd also bald du dz entpfindest so wind Indes vnd arbeyt mit dem krieg nach der weich vnd nach der hartt zu der nechsten plo<sup>e</sup>s v&ntilde; wa&szlig; do heissett dz vor vnd dz noch dz bistu vor gelertt worden ~<section end="1"/> <small>{{par}} wz der krig oben rempt</small>
  
 
<section begin="2"/>{{red|Wes der krieg oben rempt<br/>Nyden wirtt er beschembt}}
 
<section begin="2"/>{{red|Wes der krieg oben rempt<br/>Nyden wirtt er beschembt}}
  
 
{{r!|b=1|W}}i&szlig; dz d&yuml; winde~ vnd die arbeyt dar v&szlig; mit dem ortt zu den vier plossen da&szlig; selb heist der krieg Den trib also wan du mit dem zorn haulb<section end="2"/>
 
{{r!|b=1|W}}i&szlig; dz d&yuml; winde~ vnd die arbeyt dar v&szlig; mit dem ortt zu den vier plossen da&szlig; selb heist der krieg Den trib also wan du mit dem zorn haulb<section end="2"/>

Latest revision as of 00:24, 28 June 2016

This page has been proofread, but needs to be validated.

Das eben merck
Heulb stich leger wiech oder hertt
Indes vor vnd noch
Vnd an hut dem krieg sie nit goch

|Daß ist ein lere wan er dir mit eynen haulb oder mit eÿnen stich an din schwertt pindt so soltu dir mit dem krieg dz ist mit den winde~ nicht zu goch lossen syn du merckest dan vor gar eben wan sin schwertt an dz ander glytzett oder im band weicht oder hart ist vnd also bald du dz entpfindest so wind Indes vnd arbeyt mit dem krieg nach der weich vnd nach der hartt zu der nechsten ploes vñ waß do heissett dz vor vnd dz noch dz bistu vor gelertt worden ~

wz der krig oben rempt

Wes der krieg oben rempt
Nyden wirtt er beschembt

|Wiß dz dÿ winde~ vnd die arbeyt dar vß mit dem ortt zu den vier plossen daß selb heist der krieg Den trib also wan du mit dem zorn haulb