Wiktenauer logo.png

Difference between revisions of "Page:MS M.I.29 024r.jpg"

From Wiktenauer
Jump to navigation Jump to search
 
 
Page body (to be transcluded):Page body (to be transcluded):
Line 1: Line 1:
oder k&uuml;mpstu von der lincke~ site~ mit dem vnter haulb an yn so schu&szlig; im den ort oben lang in vnd tribe dz gefertt als vor an zu dem nechsten geschreben stetht ~{{delrw|~&ensp;}}<small>{{delrw|v}}erker zwingett</small> {{red|~}}  
+
<section begin="1"/>oder k&uuml;mpstu von der lincke~ site~ mit dem vnter haulb an yn so schu&szlig; im den ort oben lang in vnd tribe dz gefertt als vor an zu dem nechsten geschreben stetht ~{{delrw|~&ensp;}}<section end="1"/><small>{{delrw|v}}erker zwingett</small> {{red|~}}  
  
{{red|Verker zwinget<br/>durch louffen auch mit ringet<br/>den elnboge~ n&yuml;m gewi&szlig;<br/>Spring &yuml;m yn/<sup> die </sup>/woge }}
+
<section begin="2"/>{{red|Verker zwinget<br/>durch louffen auch mit ringet<br/>den elnboge~ n&yuml;m gewi&szlig;<br/>Spring &yuml;m yn/<sup> die </sup>/woge }}
  
{{r!|b=1|M}}erck den verkerer soltu verdack dar brengen yn dem zu vechte~ wan do mit zwingstu den man dz du yn magst durch lauffe~ vnd recht gefassen mit ringen ~{{delrw|~&ensp;}}
+
{{r!|b=1|M}}erck den verkerer soltu verdack dar brengen yn dem zu vechte~ wan do mit zwingstu den man dz du yn magst durch lauffe~ vnd recht gefassen mit ringen ~{{delrw|~&ensp;}}<section end="2"/>
  
{{r!|b=1|I}}tm~ den verkerer tribe also wan du mit dem zu vechte~ die helfft zu dem man gegange~ bist v&ntilde; gat furbas die andern helff zu ym ye mit dem lincke~ fus vor vnd haulb von der rechte~ site~ nach yedem zu dritt eynen fryhen vnter haulb din lincke~ fus noch vnd mit dem haulb so verker oder wind die lang schnid des schwertz alwege~ vber sich vnd als bald du ym do mit an sin schwe~t bindest so heng Im Indes den ort eben yn vnd stich im zu dem gesicht versetz er dan den stich v&ntilde; fert hoch vff mit den armen so lauff im durch
+
<section begin="3"/>{{r!|b=1|I}}tm~ den verkerer tribe also wan du mit dem zu vechte~ die helfft zu dem man gegange~ bist v&ntilde; gat furbas die andern helff zu ym ye mit dem lincke~ fus vor vnd haulb von der rechte~ site~ nach yedem zu dritt eynen fryhen vnter haulb din lincke~ fus noch vnd mit dem haulb so verker oder wind die lang schnid des schwertz alwege~ vber sich vnd als bald du ym do mit an sin schwe~t bindest so heng Im Indes den ort eben yn vnd stich im zu dem gesicht versetz er dan den stich v&ntilde; fert hoch vff mit den armen so lauff im durch<section end="3"/>

Latest revision as of 00:35, 28 June 2016

This page has been proofread, but needs to be validated.

oder kümpstu von der lincke~ site~ mit dem vnter haulb an yn so schuß im den ort oben lang in vnd tribe dz gefertt als vor an zu dem nechsten geschreben stetht ~~  

erker zwingett ~

Verker zwinget
durch louffen auch mit ringet
den elnboge~ nÿm gewiß
Spring ÿm yn/ die /woge

|Merck den verkerer soltu verdack dar brengen yn dem zu vechte~ wan do mit zwingstu den man dz du yn magst durch lauffe~ vnd recht gefassen mit ringen ~~  

|Itm~ den verkerer tribe also wan du mit dem zu vechte~ die helfft zu dem man gegange~ bist vñ gat furbas die andern helff zu ym ye mit dem lincke~ fus vor vnd haulb von der rechte~ site~ nach yedem zu dritt eynen fryhen vnter haulb din lincke~ fus noch vnd mit dem haulb so verker oder wind die lang schnid des schwertz alwege~ vber sich vnd als bald du ym do mit an sin schwe~t bindest so heng Im Indes den ort eben yn vnd stich im zu dem gesicht versetz er dan den stich vñ fert hoch vff mit den armen so lauff im durch