Wiktenauer logo.png

Difference between revisions of "Page:Sienza e pratica d’arme (Johann Joachim Hynitzsch) 1677.pdf/84"

From Wiktenauer
Jump to navigation Jump to search
 
Page body (to be transcluded):Page body (to be transcluded):
Line 3: Line 3:
 
<section begin="4"/>'''''Von dem wohlgestallten Seconden Lager. No: 4'''''
 
<section begin="4"/>'''''Von dem wohlgestallten Seconden Lager. No: 4'''''
  
'''''H'''Ier weiset sich das Lager wie man die'' Seconda ''zu mehrer Sicherheit formiren soll, und ob sie gleich arbeitsam, ist sie doch nicht so beschwerlich als die'' Prima, ''denn der Arm kömt ein wenig tieffer: Weil aber der''<section end="4"/>
+
'''''H'''Ier weiset sich das Lager wie man die'' Seconda ''zu mehrer Sicherheit'' formi''ren soll, und ob sie gleich arbeitsam, ist sie doch nicht so beschwerlich als die'' Prima, ''denn der Arm kömt ein wenig tieffer: Weil aber der''<section end="4"/>

Latest revision as of 00:11, 16 August 2020

This transcription is incomplete, or there was a problem when proofreading this page.

in dieser aber kömmet sie auswärts. Es ist zwar wahr, dasz das Bein überm Knie, wenn man mit den Füszen zuweit voneinander stehet, etwas Gefahr leidet, nichtsdestoweniger aber wird doch derjenige, so seine Klinge frei zuerhalten weisz, schwerlich so tief können getroffen werden, dasz der so treffen wil nicht ehe oben verletzet were: Ja ob gleich der Arm in diesem Lager ein wenig angezogen geführet wird, ist doch die Stärke so weit hinfur, dasz sie so wohl aus- als einwendig gar wohl pariren kan, ob sie gleich einwendig die Hand in Qvarta wenden, oder mit der Linken pariren musz. Wann aber einer mit den Füszen enger zusammen stehet, wird er allezeit so wohl an einem als am andern Theil sicherer sein. Aber ich wil noch eine andre Seconda gleich wie bei der Prima geschehen formiren, welche um etwas besser als diese ietztbeschriebene sein wird.

Von dem wohlgestallten Seconden Lager. No: 4

HIer weiset sich das Lager wie man die Seconda zu mehrer Sicherheit formiren soll, und ob sie gleich arbeitsam, ist sie doch nicht so beschwerlich als die Prima, denn der Arm kömt ein wenig tieffer: Weil aber der