Wiktenauer logo.png

Page:Cod.10825 003r.png

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page needs to be proofread.

Ictus quo vertex appetitur

Levum crus prepone, ensemque tuum erectis manibus supra caput tolles, insiliasque dextro ad adversarium atque recta acie longa ferias contra verticem eius, et mucronem inclina versus faciem vel eius pectus. Sin vero habitu eodem contra te fuerit usus, excipito eo modo, ut utramque ensis partem manibus contineas, sinistra ensem, dextra capulum* hoc modo mucronem, ut capuli ensium utrique erecti consistant, et si sursum regat, mucronem tuum, tum ensis tuus sub ipsius corona acie transeat versa in brachia, eoque pacto brachium utrunque stringes. Et si contigerit ut is te eodem modo strinxerit, pede dextro regredere, incisionemque hostis curvo averte, aciem brevem premittendo, eaque dextrum eius latus proscinde.

Schaitlerhaw.

Item stee mit dem linggen schenckel hinfür, und heb dein schwert mit aufgeweckten armen über sein haubt auf, spring mit dem rechten fuß zu Im hinein, und haw Im mit dem langen schneiden krad zu seiner schaittel, und senck Im der ort undersich zu seinem gesicht, oder der prust. Wann er dir dann schaittlet, so versetz Im mit der kron also das ort, das die gehiltz an denen schwertern baide übersich steen, fert er dann auf, unnd stost dir den ort übersich, so wend dein schwert under seine kron durch mit der schneiden in seine arm, und schneid In damit über seine baid arm. Schneidt er dich also über deine arm, so tritt mit deinen rechten fuß hindersich, und setz Im den schnit ab mit dem krumphaw, mit deiner kurtzen schneid, und schneid In damit auff sein rechte seitten.