Wiktenauer logo.png

Page:Cod.10825 005r.png

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page needs to be proofread.

Firmior et imbecillior locus, firmior est superior versus capulam, infirmior vero in ense prope mucronem

Quum dextrum praeposueris, et gladium adversarii ontingas, eo ictu, qui dictus est a ligando, quia tum enses colligantur utriusque loco imbecilliori. Curam agas, num gladium fortiter aut infirmiter manibus contineat, et leviter deflecte ensem ex latere, ut adversarii ensis concidat, sinistro ingreditor pede, ictusque crebros exerceas, Si artis Athleticae magistros ludere volueris. Sed si contra eum in loco infirmiori consistas, et usurparit adversarius te eosdem ictus, dextro subito pede recedas, feriasque ictum qui a crucis similitudine nomen fortitus est, contra illius dextram aurem. Sique eum exceperit is, tunc deflecte, protendeque mucronem dupliciter versus faciem eius, capitique eius ex supernis appropinquato. Quum vero adversarius eodem habitu usus fuerit contra te, memento ne excipias, verum ictum refuge, concedeque ad latus eius dextrum, et transversarium arripe contra ipsius caput feriundo.

Die schwech vnd Sterck in des damit eben werck.

Item so du mit dem rechten fuß vorsteest, und Im an sein schwert bindest mit der schweche, so empfindest du ob er waich oder hert ist an seinem schwert. Wann er waich ist an dem schwert, so verfall auff sein lingge seitten, trit mit deinem linggen schenckel hinein, unnd zuck das alle treffen, wilt du die maister äffen. Wann du dann gegen Im steest auch in der schwech, und er das zucken gegen dir treibt, so tritt mit deinem rechten fuß zurügk, und haw dich in den Creutzhaw zu seinem rechtenn or. Versetzt er dir der Creutzhaw, so verfall, und scheuß Im den ort zwifach zu dem gesicht, haw Im damit oben zu dem kopff. Schlecht er dich dann also zu dem kopff, so versetz Im das nit, sonder trit Im aus dem haw auff sein rechte seitten, und zwirch Im zu seinem haubt.