Wiktenauer logo.png

Page:Cod.10825 010r.png

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page needs to be proofread.

Mucro Superus et Inferus

Dextrum tuum praeponito, atque mueronem dirigito ex latere tuo laevo contra adversaruim contra eius pectus. Sed si is mucronem tuum in directum conspexerit ac exceperit, tum ensem inflecte sursum in transuersarium, atque eodem usus fuerit comtra te, tum ictum transuersatium illius avertere sis memor praeposito sinistro pede, et supernè caput eius petito. Cum autem id exceperit hostis, tum mucronem dirige faciem illius versus, seu pectus, sed si eum animaduerterit, tum in pendentem mucronem te preparato, ut tamem dexter tuis pes anterior sit, et feriendo transuersarium latus sinistrum capitis eius impetas. Sin vero contra te hoc modo feriat, excipito ictu curuo, euius mentio supra facta est, interimque stringendo caput eius petas. Sin is idem usurparit, tum scindendo eius lateri dextro adpropinquabis, et regredere dextro pede, praeparaque te in transuersarium appetendo aurem adversarii sinistram.


Ein Obrer vnd ein vndrer Ort.

Item stand mit deinem rechten fuß vor, und fuer den ort auff den mann von deiner linggen seittenn zu seiner prust. Wirt er des orts gewar, und versetzt dir das, so wind dich auff in die zwerch mit deinem linggen schenckel hinfür, trit mit dem linggen fuß hinumb auff dein rechte seitten, und haw Im dem linggen or zu. Hawt er dir also ein, so verscheub Im die Zwirch, das dein lingger fuß vorstee, und haw Im oben zu dem kopff. Versetzt er dir das, so wind Im den ort zu seinem gesicht, oder der prust. Wirt er des orts gewar, so wind dich in das hangend ort, das dein rechter fuß vorstee, und haw Im mit der zwirch zu seiner linggen seitten seines kopffs. Hawt er dir also zu, so versetz Im das mit dem krumphaw. In dem schneid Im nach seinem haubt. Wirst du es schnits also gewar, so schneid auff sein rechte seitten. In dem tritt mit deinen rechten fuß hindersich, unnd wind dich in die Zwirch zu seinem linggen or.