Wiktenauer logo.png

Page:Cod.10825 028r.png

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This transcription is incomplete, or there was a problem when proofreading this page.

Ein anbinden mit ainem Schwertnemen.

Item wann Ir baid mit dem zufechten zusamen komend, und einander angebunden habt, so stee mitt deinem linggen fuß vor, unnd greiff mit deiner linggen hand an seinen linggen elenbogen, und setz deinen linggen fuß für seinen linggen, sostost du In zurügk, und magst wol on schaden von Im komen. Begert er dich also zustossen, so laß dein schwert fallen, und laß dein lingge hand von seinem Schwert. Zuck deinen linggen schenckel zurügk. In des bück dich, greiff mit deinen baiden henden nach seinem linggen fuß, unnd zeuch damit an dich, so magst du In zurügk werffen. Will er dich also werffen, so erwisch In bey seinem hals, und wend Im das angsicht gegen der Samen.