Wiktenauer logo.png

Page:Cod.10825 054v.png

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This transcription is incomplete, or there was a problem when proofreading this page.

Ein vnderhaw mit ainem armbruch.

Item wann du mit dem zufechten zu dem mann kombst, so setz deinen rechten fuß vor, und haw dich in den underhaw. Versetzt er dir den, so tritt mit deinem lingken schenckel hinfür, und wind Im den ort in sein gesicht. Wirst du des orts gewar, und steest mit deinem lingken fuß vor, so setz Im den ab mit deiner langen schneid. In des laß dein schwert fallen, setz Im dein lingke hand an seinen rechten elnbogen, unnd die recht under sein rechte uchsen, zeuch damit zu dir, und scheub oben von dir, so brichst du Im den arm. Hat er dir also angesetzt, und will dir den arm brechen, so zuck deinen linggen fuß hindersich, unnd schneid In mit gantzer stercke durch das haubt. Schneidt er dich also, so laß deine hend gon von seinem elnbogen, und tritt mit ainem falschen tritt in dem triangel so ist sein schnit umb sonst, unnd kan dir nichts geschaden.