Wiktenauer logo.png

Page:Cod.10825 071v.png

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page needs to be proofread.

Hie hebt sich an ein gute gemaine leer des lanngenn Schwerts / Doch so ist vil guter verborg : ner kunst darinn beschlossenn .

Wilt du kunst schawen
Sich lingk gang recht mit hawen
Vnnd lingk mit rechten
Ob du starck gerest fechten

Die erst leer des langen Schwerts ist / das du vor allen dingenn die haw recht solt lernen hawen / Ist es anderst das du starck fechten wilt / vnnd das vernimb also / wann du mit dem lingken fuß vorsteest / vnd hawest von der rechten seiten / so ist der haw falsch vnnd ungerecht / wann die recht seiten pleibt dahinden / darumb wirt der haw zukurtz / vnd mag seinen rechten gang zu der rechten seiten nit gehaben.

Oder Steest du mit dem rechten fuß vor / vnd hawest von der lingken seitten / volgst du dann mit dem lingken fuß nit nach / so ist der haw aber falsch / Darumb so merck / wann du hawest von der rechten seitten / das du allweg mit dem rechten fuß dem haw nachuolgest / Desselben gleichen thu auch wann du hawest von der lingken seitten / So gibt sich dein leib mit in die rechte wag / vnnd also werden die haw lang vnnd recht gehawen.