Wiktenauer logo.png

Page:Cod.I.6.2º.5 29v.jpg

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

seitten [sch]rit[1] resch Indes zw ym mit deinem lincken fues vnd setz ym den [h]aw[1] ab starck mit deiner kurtzen schneid vnd mach dar auß ai[nen][1] behenden straich von deiner lincken achsell zw dem kopf se[in]er[1] rechten seitten krump mit der langen schneid kumbt er aber herwider so pald vnd versetzt dir den haw also das dw auf sei[n][1] swert kumbst So wind ym mit krafft oben ein vnd leg y[m][1] dein swert an den hals wolt er dan Ie mit gwalt her auß so volg ym nur gütlich nach so mag er nit wol herauß

Wiltu yn aber gern herauß lassen So wind Im nach mit dem krieg vnd zwischen sein arme wie es fuegt etc So dw aber mit dem lincken fues vor steest so ligt dein dawme vnden so magst aber domit der kurtzen schneid sein oberhew absetzen vnd schlagen zw seiner lincken seitten zw dem kopf mit der kurtzen schneid vnd mit dem rechten fues zugeschritten Oder ym absetzen über sein swert ym eingewunden zw seiner rechten seitten zw dem kopf oder hals angelegt etc krieg Ob aber er in seinem haw dir wolt durchwechseln so wind ym krump ein auf seinen swert vnd verbring dein arbait fursich hin vnd leg ym an

Ain ander stuck

Schill kürtzt er dich an /
durchwechsl gesigt ym an /

Glos Das ist ain lere wan dw mit dem zufechten zw ym khumbst so soltu schilhen ob er kurtz gegen dir stet oder schlecht Das soltu bey dem erkennen wann er dir zwhawt reckt er dann den arm mit dem haw nit lang von Im so ist das swert verkürtzt Ligstu dann vor ym in dem schilher oder ligt vor dir Im alber bey dem haubt so ist es aber verkürtzt dann alle winden oder krump steen in dem swert vor dem man sind kurtz vnd verkurtzen das swert Den allen die sich also halten den soltu frölich durchwechseln aus hawen vnd aus stichen mit dem langen ort zw dem gesicht damit zwingstu sy das sy müssen versetzen oder sich schlagen oder stossen lassen krieg Maister hans wechselt gern durch so ym der gerecht fues vor ist vnd ym wechsel oder schilher steet wann ainer kurtz gegen ym ist besunder Im alber stet

[Margin] So dw steest in der verhangenden versatzung krump oder offen wie Seydenfaden gelert hat ist auch kurtz vnd dir gut durchwechseln

Aber ain stuck

Schill zu dem ort
nym den hals ane vorcht /

Glosa
  1. 1.0 1.1 1.2 1.3 1.4 1.5 The text here is hidden by a crease in the page.