Wiktenauer logo.png

Page:Cod.I.6.2º.5 31r.jpg

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

die kron darwider dann sy pricht den schaitler Also so er also steet so vall ym In dem haw mit deinem gehiltz über sein klingen oder vber das gefes zwischen baider henden vnd ruck ab so wirt er geschlagen auf den kopf etc Das haist er die kron

Etlich anderst also wenn dw ym mit dem schaitler oben ein hawst versetzt er dann hoch mit dem swert gefast mit gewapneter handt oder dem haubt vber zwerchs das haist die kron wider seidenfadens schaitler vnd lauff darmit ein mit stossen etc Die nymbt also den schaitler ab Die pricht man auch also wider Wie oben mit dem gehiltz darüber geworffen vnd nider gerissen

Ain ander stuck wie der schnit pricht die krone

Schneid durch die krone
so prichstu sy harrt schone
Die strych drucke /
mit schniten sy abrucke /

Glosa Maister hans das ist wann ainer dir mit der krone also wie oben mit seinem gehiltz den schaitlhaw abruckt So volg ym nach vnd ym rucken so schneidstu yn an sein haubt etc So dw beseitz abweisest