Wiktenauer logo.png

Page:Ergrundung Ritterlicher Kunst der Fechterey (Andre Paurñfeyndt) 1516.pdf/25

From Wiktenauer
Jump to navigation Jump to search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Von durch wexl

Durch wexl lere,
von peiden seitten stich mit sere,
wer auf dich pindet,
durch wexl in schir vindet

Von czucken

Trit nahendt in pund,
die czucken geben guet fundt,
czuck trift er so czuck mer,
dasz thut ym we,
czuck alle treffen,
wildu die maister offen

KAMPSTUCK

Leg dich gegen ym wie for, greif mit deiner lincken handt in dein schwerdtz klingen in der mit und stich ym gegen seinem gsicht, so muesz er sich verseczen, und den stich austragen, so folg ym nach mit dem trit, und lasz dein lincke handt vom schwerdt, greif mit deinemm knopf uber sein ped hendt, und leg ym dein schneid an halsz, und leg yn in die schwech so wirfstu in

PRUCH

Wan dir ainer sein schwerdt hat an gseczt und wil dich werffen, lasz dein recht handt vom schwert und stosz von unden an sein lincken elpogen so musz er sich wenden

STUCK

Hat dir ainer angseczt an dein prust, so bgreiff sein schwert mit der lincken handt voren pey dem ort, und stich mit deinem schwert hinter sein linck pain, und dring mit deiner prust gegen ym, und stosz yn mit deiner lincken handt an sein prust czu ruck, hindersich uber dein schwert