Wiktenauer logo.png

Page:MS 3227a 28v.jpg

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

^# |Schil ken dem rechten /
is daz du wol gerest vechte~ /
|den schilhaw ich preize ·
ku~pt her dar nicht czu leize

Das ist von deme schilhawe : ~

S|Chiler in bricht ·
was püffel nü slet ader sticht /
|wer wechsel drawet ·
schiler dor aus in berawbet
|Schil kürczt her dich an ·
das durchwechsel das sigt ym an /
|Schil czu dem orte ·
vnd nym den hals ane vorchte /
|Schil in dem öbern ·
hawpte hende wiltu bedöbern / #

Glosa / |Hie merke vnd wisse das eyn kru~phaw /schilhaw ist eyn öberhaw von der / rechten seiten / mit der hindern sneiden des sw°tes / |dy die linke seite ist genãt / |vnd get recht zam schilende ader schiks dar / czu eyner zeite~ aus geschreten / czu der rechten / mit vorwantem sw°te / vnd vorworfner hant · |Vnd der selbe haw der bricht als das püffel / das ist ey~ pawer / mag geslaen / von obñ neder als sie phleken czu[1] tuen / |Recht zam der twerhaw auch das selbe bricht / als vor ist geschreben / |Vnd wer mit durchwechsel drewt / der wirt mit dem schilhaw beschemet / |Vnd eyn° sal wol schilhawe~ vnd lank genuk / vnd den ort vaste schissen / |anders her wirt gehindert / mit / durchwechsel / |Vnd / eyner sal / wol schiln mit dem orte / |czu dem halse ku~lich ane vorchte / |Vnd
  1. Inserted in margin.