Wiktenauer logo.png

Page:MS Dresd.C.93 094v.png

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Schiller embricht
was püffel schlecht oder sticht
wer wechsel trawt
schiller In daraüs beraupt

Wisz der Schiller ist ain seltz ain gut Ernnsthafft stuckh / wann er pricht mit gewalt ein. mit haw vnnd mit stich. Vnnd geet zu mit verkertem schwert Darumb so seinnd vil Maister die von dem haw nit wissen zusagen. vnnd auch die hut die da haist Der Pflug.

Item den Schiller treib also / wann du mit dem Zufechten zum Mann komst / so setz dein Linncken fuosz vor / vnnd halt dein schwert an deinner rechten Achselen. hawt er dir dann von oben zu dem kopff / so verwennd dein Schwert. vnnd. sprinng zu dem Rechten fuosz. vnnd haw gogen seinem haw. mit der kurtzen schneidin Langk auss gestrackten armen. oben vber sein Schwert. Im zum gesicht oder der Prust. Ist er dann also gescheid / vnnd verfelet. mit dem haw deines schwerts. vnd wechselt vnnden durch. so bleib Im mit dem ort. ausz Lanngen Armen. vor dem gesicht. so mag er dir nit. geschaden noch vnnden durchkumen.