Wiktenauer logo.png

Page:MS Dresd.C.93 106r.png

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Wisz das zuckhen gehört Zutreiben gögen den Maistern. die da starckh mit der versatzunng an das schwert pinnden. vnd gögen den die da am schwert bleiben steen. vnnd warten Ob man sy vor In woll. verhawen oder sich vom schwert abziehen. wiltu dann dieselben Maister teuschen. oder effen. So treib das zucken gögen Innen also. haw Im vonn der rechten seiten oben starckh einn zum kopf. fert er dar vnnd will versetzen. so zuck dein schwert ann dich Ee wann er daran pinndet so stich Im zu der annderen seiten vnnd das thuo Inn allen treffen des schwerts.

Item ein ander Zücken

Wann er dir an dein Schwert gebvnnden hat steet er dann gögen dir am schwert vnnd wart ob du dich vom schwert wollest abzieche. so thuo als du wollest zucken vnnd bleib am schwert vnnd zuckh dein schwert biss ann die hellft der klinngen an dich. vnnd stich Im am schwert bald wider ein zum gesicht oder der. Prust. trifstu In nit recht. mit dem stich. so arbait mit dem Duplieren oder sonnst mit anndern stucken was dir dz Pöst ist

Das dürchlaüfen