Wiktenauer logo.png

Page:MS M.I.29 001r.jpg

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

[Another hand in pencil]
V.I.H
159

[Owner's mark]
Eccl[es]ie Berchtolsgad[en]sis Can Reg 1665

Item dye hernach geschriebenn nüwe zettell hat gemacht vnd gesetz meinster mertin Siber vnd ist ein zuck auß mangerley meinster gefechtenn vnd ist geteiltt vnd gesetz In sechs geng

Vnd in der zittell ist der ochß vnd der pflug vnd scheyttell haulb nicht also als in der ersten zettell des puchs Sunder eyñ ander vß legüng

Nu hebt sich an dy vor rede vnd lere der zettell dar noch die sechß genng ~

Wer ere will erwerbenn
vor furstenn vnd vor herenn
Im vechtenn mit dem
Swertt
dz ist gutt vnd gerecht
der volge mÿner lere
der gesiget ymermere
dy sechß genng halt in hu°tt
die sintt gar prißlich gutt
in den woll begriffen ist
vil manges gutte~ meinsters list
auß Vngern Behem Ÿtalia
auß Franckrich Engellant vnd almania
auß rewßen Prewßen Gretia
Hollant Profant vnd Sweuia
In den soltu tretten linck
der verfurüng do by gedennck
In stichenn strarg dring
so mag dir wol geling
Sichstus venster offen stan
Si hinein gee dar von
schlag oder stich schnell
So magstu hartt geuell
in der arbeÿtt d vmb tritt
daß egeuertt mach mitt
Wiltu sie me hebenn an
ein ein starcken müstu han
Recht vernüfft ist auch gutt
von großem zornn

[Library stamp]
KK Studien Bibliothek Salzburg