Wiktenauer logo.png

Page:MS M.I.29 033v.jpg

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

|Itm~ daß fullen werck also wan du mit dem zu vechte~ zu im kümpst vnd einen den den andern an sind schwertt bind so soltu in dem dÿ schwertt zu° samen glitzen zu hant fullen ob er weich oder hert ist an gebünde~ halt vnd als bald du wiech oder hart entphindest so gedenck an dz wort Indes dz ist dz du In dem fullen behe~diglichen mit arbeite~ solt mit dem schwertt so wirtt er geschlagen Ee wan er sin ÿnnen wu°rtt

|Itm~ nü soltu wissen dz fullen vnd dz wort Indes eins an dz ander nit gesin mag vnd dz vernym also wen du an sin schwertt bindest so müstu mit dem sch worde Indes fullen weich oder hertt vnd wen du fullest so müstu aber Indes arbeyte~ also sin sÿ alwege~ bÿ eÿnander wan dz wort Indes ist in allen stucken |daß merck also Indes dupliret Indes mütier Indes wechschell durch Indes lauff durch Indes nym den schnid Indes ring mit Indes Indes nün dz wortt Indes thun wz din hertz begertt Indes ist eyn scharpfes wortt do mit alle meinster verschnitte~ werde~ |z vnd zu vor vß dÿ disses wortz indes nit wissen oder vernemen ~ 

| noch reyß zwiffach

Noch reÿsß zwÿffach
Den alten schnidt mit mach