Wiktenauer logo.png

Page:MS M.I.29 047v.jpg

From Wiktenauer
Jump to navigation Jump to search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Die linck hant leg vff den rucken
Vff die prust wiltu verzucken

|Hie lert der meinster wie man sich schuecken sol in dem vechten deß messers vnd wie man sich darin schuecken sol vnd zuem ersten soltu mit eyner hant fechten mit dem messer vnd die ander vff dem ruecken halten |Ob du aber willt mit lerer hant vechten als mit messer nemen vber grieffen arm beschlueßen etc |So soltu die hant von dem rueck vff die bruest wenden waß du wiltt Inlbendig uber den arm triben etc

|Item zu dem andern |So werdent im text |Sechs verborgen haulb gemelt vnd beruerett auß dem kuemen vil guetter stueck were sie recht triben kan vnd In die wiße kunstlich sich zu schicken vnd wie du sie triben solt mit triehen stuecken daß wierstu hernach enttruechtt etc

Sequitur zorn haulb wecker

Zorn haulb / wecker haulb /
Entruest / hat zwinger /
Gefer / mit wincker

|Hie nennet der meinster die sechs verborge~ haulb wie sie heissent mit namen vff daß du die stueck aller bast vernemen magst vnd sprichtt daß der erst heist der zorn haulb der ander der wecker dier trett entruesch haulb der vierd der zwinger der fuenfft der gefere haulb vnd der sechßt der wincker daß sint sechs stueck als du hernach horen wuerst ~ Sequitur textus

Sequitur die pastey