Wiktenauer logo.png

Page:MS M.I.29 049v.jpg

From Wiktenauer
Jump to navigation Jump to search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Vor / vnd nocht / indes / hab acht
Die leuff des kriegs recht betracht

|So nuen der meinster von dem ersten stueck hat gesaget als von dem zorn haulb |Nu saget er eyn gut lere dz ist wan eÿner mit dir zue haulbt oder sticht So soltu eben mercken wan eyn messer an daß ander glitz ob er Im bandt wiechtt oder hart ist vnd als bald du daß entpfindest |So arbeÿtt Indes mit dem krÿeg noch der weich vnd noch der hartt zu der nesten ploß /

Wiß wan du mit dem kryeg recht arbeyten kanst vnd den rechtt fuerest So kan er dir hart engen du machst im arbeit machen dz er küm von dir vngeschlagen kümen mag |Vnd waß dz vor vnd dz noch ist dz hastü vor gehortt vnd waß der krieg ist wuerstu hernoch entrichtt etc

Sequitur den krieg uff loß

Den krieg vff los
Oben / nider / wart der plos

|Hie saget der meinster waß der krieg vnd waß man darüß triben sol zü den fuer zinnen daß ist zu den viern plossen Es ist ze wissen daß der krieg ist die vier wenden im messer vnd die arbeyt darvß mit dem ortt in die vier zÿnnen dz heißt der krieg

|Nu den krieg trib also wan du mit im zuhauelbest den zorn haulb als bald er den versetz |So far vff mit dem arm wind im den ortt an sin messer oben In zue dem gesichtt siner lincken siten Setz er den stich ab |So far in in die vnttern zÿnnen vff sin rechte siten vnd setz im den ortt an folget er dan dinen messer noch mit der versatzüng So stich mit dem ortt die