Wiktenauer logo.png

Page:MS M.I.29 104v.jpg

From Wiktenauer
Jump to navigation Jump to search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

sclag fart hintten an sin elnbogen vnd stos in fast von dir vff sin rechte siten vnd Indes gibt er dir den ruck so schlag in vff sin huefft hinten oder hat er eyn teschen vff dem ars geschoben so schlag in dar vff

Sequitur lanck vber far

Lynck[1] vber far
Indes nÿm ware
Ruck gegen buch wend
Durch peiden bein stich behende

|Daß soltu also verstan so du im zubechten zu im kümpst vff sin lincke siten so schlag im zu siner rechten siten Indes wind din lincke siten an sin rechte siten vnd far mit dinem lincken arm vber sin messer vnd wend den rucken gegen im Indes fal mit diner lincken hant in din messer in die mit vnd stich dich durch din beyde peynd vnd hab dich woll mit dem ruck an In dz er sines messers vß dem arm nit rucken mag vnd senck dich vorn nider vnd stich in den buch vnd zuch din ort vff wider in In die lincke hant dz er dich hinten nit mit dem ortt dineß messers begriffen mag vnd also schub in eyns oder vier mall behentlich in den buch

  1. Corrected from "Lanck".