Wiktenauer logo.png

Page:MS M.I.29 113r.jpg

From Wiktenauer
Jump to navigation Jump to search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

|Item die ander meÿnug des text ist waz den oben zÿnnen zu geschlagen wirtt dz soltu mit dem ortt versetzen vß der hut der pasteyn dar zu merer erklerüng soltu wissen dz mã sich mit dem langen ortt gegen allen anpinden weren sol vnd den ort dar wider bruchen er haulb oder stech so bricht dz der lang ortt ist die este were im messer vnd im schwertt vnd were daruß fechten kan der zwinget den man dz er sich schlagen müß loßen vnd als er das vor wolt gewinden im messer so magstu im dz vor mit gawalt an gewinden Indes arbeit mit dinem messer nach dem nach also gedenck alwegen dz du im dz vor vnd nach angewünst mit dem ortt ~

alliud

|Item setz dinen linckñ fus vor vnd leg dich in die hut pasteyn schlecht er dan zu von luginßlant zu diner lincken siten zu dem koppff so far mit dinem messer vff vnd wechschell vff sin rechte siten durch vnd stos sin messer mit dinem messer ader rueck des messers eyn wenig besitz vnd haulb in mit der langen schniden durch sin angesicht oder schnit durch sin rechte arm vnd leg dich wider in die egemelte hutt

|Item glich als du die ding machest so du ligst in der hut der pastey vff diner rechten siten so der linck fus vor stott also machstu durch wechselln