Wiktenauer logo.png

Page:MS Var.82 024v.png

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

hut des Pflugs, vnnd trewt dir vnten zu stechen, So haw im aus dem schiler mit der kurtzenn schneydenn, lanngk obenn ein, vnnd scheus im denn ortt tzu dem gesicht oder der brust, so mag er dich vnntenn mit dem stich nit erlangen.

Item ein annders,

wenn du gegenn Im stehest, vnnd hast dein schwert ann deiner Rechten achselnn stehet er dann wider gegenn dir in der hut des Pflugs, vnnd drott dir vntenn zu stechenn, so verwendt denn haw im mit der kurtzenn schneydenn lanngk oben ein so mag er dich vntenn nitt erlanngenn.

Schil kurtz er dich ann,
durchwechsel gesigt im ann.

Das ist ein lehre, wan du zu gehest, mitt dem zu fechtenn, so soltu schilenn mit deinem gesicht oder sehenn ober dir kurtz ficht, Vnnd die kurtz des schwerts die vernim also, Wen er die arm mit dem haw nit langk vonn Im recktt so ist er verkurtzt, legstu dich in die hut. Aber [!] wil er mit dem schwert darauff falnn, so ist er aber verkurtzt, ficht er gegenn dir aus dem Ochsenn, oder aus dem pflug das ist auch kurtz, vnnd alle windenn vor dem mann, die seinn alle kurtz, vnnd solchen fechternn denn soltu