Wiktenauer logo.png

Page:Cod.10825 058v.png

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This transcription is incomplete, or there was a problem when proofreading this page.

Die vierten Kampfstuck des langen Schwerts.

Item wann Ir mit dem zufechten zusamen komend, und einander baid die örter zu der prust firend, So stee mit deinem linggen fuß vor, und tritt mit dem rechten hinnach, schlag Im mit dem knopff nach seinem linggen or. Schlecht er dir also nach deinem linggen or, so versetz Im das nit, Sonder stich Im mit deinem ort zu seinem gesicht, oder der brust. Sticht er dich also zu dem gesicht, so setz Im seinen ort ab mit deinem ort, unnd wind Im mit deinem knopff under sein linggen arm, reiß damit zu dir auff dein rechte seitten. Reißt er dich also zu Im, so laß dein lingge hand von deiner klingen, und wind Im zwischen seinen armen hinein. In des reiß übersich auf dein rechte seitten. Reist er dich also zu Im, so laß dein lingge hand von deiner klingen, stoß In damit an seinen rechten elenbogen. So hast du Im das brochen, und magst mit Im arbaitten was du wilt.