Wiktenauer logo.png

Page:MS Germ.Quart.2020 018r.jpg

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Text von dem Krumphau mit sein stuckn

Krump auf behende,
wirff den ort auf die hende,
Krump wer wol setzt,
mit schriten vil hew letzt

Glosa Der krumphau ist der vir versetzen eins, wider die vir huten, Wen domit pricht man die huten die do haist der Ochs, unnd auch den ober und Untherhau den treib also, Wen du mit dem zufechten zu im kumpst, steet er dan gegen dir und helt sein schwert fur seinem haupt in der hut des Ochsens, auf seiner lincken seiten, so setz den lincken vus vor, und halt dein schwert an deiner rechten achselnn, in der hut, unnd spring mit dem rechten fus, wol auf dein recht seyten, gegen im, und schlag in mit der langen schneid, aus gekreutzten armen, uber die hend,

[Marginal note in a different hand:] Krumphau pricht den Ochsn