Wiktenauer logo.png

Page:MS Germ.Quart.2020 063r.jpg

From Wiktenauer
Jump to: navigation, search
This page contains changes which are not marked for translation.

This page has been proofread, but needs to be validated.

Volgen die andern zwey winden aus dem ochsn von der lincken seiten die treib also

[W]enn du mit dem zufechtenn zu im kumpst so stee von deiner linckn seitenn in dem Ochsenn haut er dir denn obenn ein vonn seiner linckhn seitnn so wind gegenn seinem hau auf dein rechte seitn die lanng schneid an das schwert Unnd stich im obenn ein zum gesicht das ist ein windenn, Versetzt er denn stich unnd druckt dein schwert auf die seitn so pleib am schwert und wind auf dein lincke seitn aber in den ochsenn die lang schneid an sein schwert unnd stich im obenn ein zum gesicht das seind die vir winden aus den obern zweien hengen Von der linckhen und rechten seytn